Projekt PID-1541:
Folienverpackungsmaschine für Fischfilets-Schachteln

Guter Fisch

Köstliche Fischfilets aus der Tiefkühltruhe. Eingepackt in einer Schachtel. Für den praktischen Transport sind mehrere Schachteln mit Folie zu einem Gebinde zusammengefaßt.

Aufgabe

Schachteln mit Fischfilets gruppieren, in Folie einschlagen und die Folie anschrumpfen.

Arbeitspakete des Projektes

Daten
Packgut: Tiefgefrorenes Fischfilet in einer Schachtel
Packmaterial: Schrumpffolie
Einbringung: bis zu 160 Schachteln/Minute
Packschema: 1 Reihe x 2 Stapel x 5 Schachteln
2 Reihen x 2 Stapel x 5 Schachteln
Ausbringung: bis zu 16 Packungen/Minute

Maschinen und Module

Ablaufbeschreibung

Die Schachteln kommen als Fünfer-Stapel auf einem Transportband an und werden in der Formierstation zu einer Einheit mit zwei Stapeln zusammengefaßt.

Im Bündelpacker wird eine Folienbanderole lose um die Schachteln herumgelegt.

Im Schrupftunnel wird die Folie so weit erwärmt, dass sie sich zusammenzieht bis sie stramm an den Schachteln anliegt und die Schachteln so eine stabile Einheit bilden. Anschließend wird die Packung mit einem Kühlgebläse wieder abgekühlt.

Besondere Eigenschaften

Video

Präsentationsvideo (Dauer 1:24 min) im Format Flash Video (4,7 MB - bitte warten).

Videofilm

Hupe Verpackungsmaschinen

Deelwisch 17 | D-22529 Hamburg | Germany, EU

Telefon +49 40 58972522 | Telefax +49 40 5892211 | www.hupe.eu | Email info@hupe.eu